Jugendplan für die Jugendabteilung des

 

SV Viktoria 1930 Kleingladbach e.V.

 

 

 

 

Im vorliegenden Jugendplan sind die wichtigsten Aufgaben und Ziele der Fußballjugend des SV Viktoria 1930 Kleingladbach für die nächsten Jahre festgelegt.

 

Für eine attraktive, zielorientierte Jugendarbeit ist es notwendig, eine klare Struktur zu schaffen, so dass die vielfältigen Aufgaben, die sich wöchentlich ansammeln, auf mehrere kompetente Schultern verteilt werden.

 

Sowohl für die eigenen Trainer, Spieler und Eltern, als auch nach außen hin, soll immer deutlich sein, wer wofür die geeignete Ansprechperson ist.

 

Außerdem sollen die Ziele der Viktoria Jugendarbeit verbindlicher gemacht werden.

 

Viktoria Kleingladbach möchte im Jungenfußball einerseits seine Talente altersgerecht fördern, aber auch zuverlässig in die Breite arbeiten, umso weniger talentierten Spielern ein gutes Freizeitangebot bieten zu können.

 

Hierzu ist es notwendig, sportliche und soziale Lernziele zu formulieren, sowie die Rechte und Pflichten für die Jugendspieler und Trainer festzuschreiben.

 

Beim Ausarbeiten dieses Jugendplanes haben wir auch die Erfahrungen von anderen Vereinen berücksichtigt. Der Fußballlehrplan orientiert sich an den Vorgaben des DFB.

 

 

 

Wir hoffen, dass durch diesen Plan der Aufschwung der Viktoria Fußballjugend weiter fortgesetzt wird und sich unser Verein in den nächsten Jahren im Fußballkreis Heinsberg noch besser positioniert.

 

 

 

 

 

Marius Kotyrba                                                                                                                                             Ralf Laumen                  

 

(1. Jugendleiter)                                                                                         (2. Jugendleiter)